Schlagwort-Archive: Bianchi Vending Deutschland

Bianchi präsentiert die Zukunft der Kaffeeautomaten

LEI500 TOUCH: Großzügiger Touchscreen, detaillierte Produktinformationen

lei500m+vista_2Die Bianchi Vending Deutschland GmbH präsentiert mit der neuen LEI500 TOUCH den zukunftsweisenden Kaffeeautomaten für die professionelle Heißgetränkeversorgung. Das schwarze Gehäuse besticht durch seine schlichte Eleganz mit gebürsteten Aluminiumprofilen und dem großzügigen 21,5“ Touchscreen.

 Die LEI500 TOUCH verfügt in der Espresso-Ausführung über sechs Instant-, einen Zucker- sowie einen Bohnenbehälter, der 3,8 kg Kaffeebohnen vorhält. Sie kann im Master-/Slave-Betrieb in Kombination mit dem Spiralautomaten VISTA eingesetzt  werden und unterstützt den Anschluss aller gängigen Bargeld-Zahlungssysteme über die Protokolle MDB/EXE. Ein abnehmbares Panel erlaubt darüber hinaus die Installation von bargeldlosen Zahlungssystemen und Kartenlesern.
Der Becherspender mit einer Kapazität von 500 Stück ist für Durchmesser von 70 bis 73 mm verstellbar. Die Rührstäbchenausgabe mit einer Kapazität von 400 Stück eignet sich für Längen von 90 bis 105 mm.

weiterlesen doc                                              News von bianchi_logo

Bianchi wird wieder zum Familienunternehmen

Der traditionsreiche italienische Hersteller kehrt zur Gründerfamilie Trapletti zurück

pm_bianchi_trapletti_2„Je weiter man zurückblicken kann, desto weiter wird man vorausschauen“, fasste der britische Staatsmann Winston Churchill die Wichtigkeit des Geschichtsbewusstseins zusammen. Was auf dem politischen Parkett gilt, besitzt in gleichem Maße für Unternehmen Gültigkeit. Die Bianchi Vending Deutschland GmbH – führender Anbieter professioneller Verpflegungslösungen – gibt ihre Rückkehr zur Gründerfamilie Trapletti bekannt. Das italienische Mutterunternehmen war seit der Gründung im Jahre 1959 bis 2008 familiengeführt.

pm_bianchi_trapletti„Wir freuen uns außerordentlich, die Fortsetzung der lebendigen und historischen Beziehung zwischen der Gründerfamilie aus Bergamo und Bianchi wieder fortzusetzen“, erklärt Giorgio Di Bartolo, Geschäftsführer der Bianchi Vending Deutschland GmbH. Mit Massimo Trapletti übernimmt der Sohn des Firmengründers gemeinsam mit seinen Geschwistern Fabrizio, Roberto, Nadia und Mariella die Leitung des Unternehmens. Um sich dieser Aufgabe voll zu widmen, legte er sein Amt als CEO der IVS Italia S.p.A. nieder.

Das Unternehmen, das mit seinen Innovationen wie der Espresso-Brühgruppe und einer besonders nachhaltigen Energiesparfunktion Maßstäbe im Vending-Bereich setzt, erklärt damit zugleich auch die Konzentration auf die Stärken, die den Traditionshersteller über die Jahrzehnte stets auszeichneten.

weiterlesen doc                                              News von bianchi_logo